Neueste Nachrichten (in Englisch): (am laden..)
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
msmile033

Mehrwertsteuer auch zur Berechnung der Versandkosten?

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich habe die schon nach "+versandkosten +mwst" gesucht, wurde allerdings von den vielen Hitz erschlagen.

Wie macht Ihr das mit Euren Versandkosten bzw. wie sollte man es machen?

Schlägt man z.B. auf eine Versandkostenpauschale von 10,00 eur auch die MwSt auf?

Ich habe mal in eigenen Rechnungen geschaut und ein großes Versandhaus macht es so:

Artikelpreis 149,85

Versand 6,95

netto betrag 135,17

MwSt. 21.63

Brutto-Rechnungsbetrag: 156,80 eur

Also wenn ich mich nicht verrechnet habe, hauen die auf ihre versandpauschale ebenfalls 16 % drauf? ist das so üblich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nebenleistungen (hier: Versandkosten) unterliegen dem gleichen Steuersatz der Umsatzsteuer, wie die Hauptleistung (die Ware).
Nach der PAngV sind Endkunden alle Preise inklusive Umsatzsteuer zu nennen.

Du musst grundsätzlich Werbung und Rechnung getrennt betrachten. Wenn Du im Shop mit EUR 6,95 Versandkosten wirbst, wirst Du auf der Rechnung davon den Nettobetrag ausweisen müssen und die Umsatzsteuer oben auf. Bei einigen Preisen wirst Du möglicherweise Rundungsdifferenzen erhalten, die Du später ausbuchen musst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0