Neueste Nachrichten (in Englisch): (am laden..)

RainerVoss

Members
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über RainerVoss

Profile Information

  • Ihr Name
    Rainer Voß
  1. Moin Ingo, vielen Dank. Ich hatte noch auf eine osC-interne Lösung gehofft. Inzwischen habe ich das mit einem Abruf der Referenzkurse der EZB gelöst.
  2. Moin, in Admin -> Localization -> Currencies (Währungen) scheint das Aktualisieren des Wechselkurses nicht zu funktionieren. Ich erhalte folgende Fehlermeldung für beide Services: Warning: The primary exchange rate server (oanda) failed for U.S. Dollar (USD) - trying the secondary exchange rate server. Error: The exchange rate for U.S. Dollar (USD) was not updated via xe. Is it a valid currency code? Testweise habe ich mal die URL direkt in den Browser eingegeben: http://www.oanda.com/convert/fxdaily?value=1&redirected=1&exch=USD&format=CSV&dest=Get+Table&sel_list=EUR http://www.xe.net/ucc/convert.cgi?Amount=1&From=EUR&To=USD Hat nicht geholfen. Bei oanda kommt page not found / 404, bei xe wird man auf eine andere Seite weiter geleitet. Da ich im Forum nichts gefunden habe: Kennt jemand dieses Problem und hat evtl. auch eine Lösung? Oder verwende ich total veraltete Links?
  3. Hat sich erledigt. Manchmal brauchen auch die einfachen Lösungen etwas Zeit: utf8_decode war´s gewesen.
  4. Guten Tag, für den Shop www.schneidwarenkontor.de habe ich Paypal Express installiert. Es gibt Probleme bei der Übermittlung von Sonderzeichen in der Lieferadresse. Die Lieferadresse wird richtig mit deutschen Sonderzeichen übergeben (Testname Äsup Özgür Ümmel Angerstraße), in der Paypal-Zahlungsinformation erscheint Äsup Özgür Ãœmmel Angerstraße 11 a. Bei Konvertierung der Sonderzeichen in Entities werden genau diese angezeigt: Äsup Özgür Ümmel Angerstraße 11 a. Beides irritiert natürlich die Kunden. Was kann ich tun? Danke vorab.