Neueste Nachrichten (in Englisch): (am laden..)

mcmannehan

Members
  • Gesamte Inhalte

    86
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

1 folgt dem Benutzer

Über mcmannehan

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Ihr Name
    Manfred Wedel
  • Location
    Thailand

Letzte Besucher des Profils

2.435 Profilaufrufe
  1. Webshops und deren Ähnlichkeit

    Das ist absolut richtig!!!!
  2. Warenkorb teilweise ausblenden

    Du benutz diese Forum um alles kostenlos zu bekommen. Sowas geht eben nicht immer!!! wenn sonst keiner antwortet.... heißt das definitiv -> keiner hilft kostenlos Viel Spass weiterhin
  3. Ob das Forum besucht ist oder nicht, spielt keine Rolle Backlinks zeigen wie verbreitet die Seite ist, bzw. verlinkt ist.
  4. Warenkorb teilweise ausblenden

    Programmierung ist angesagt und dies ist leider nicht kostenlos zu machen.
  5. Ultimate SEO URLS5 character_conversion

    Bitte!!!
  6. Auf gar keinen Fall von osC2.2 auf osC 2.3.4 updaten, das funktioniert nicht. Neu Installation ist angesagt und dann eine Übernahme aller notwendigen Daten von der alten in dei neue Datenbank tun. Gerne kann ich dabei behilflich sein, einfach PM an mich.
  7. Die add-ons für deutsche Shopbetreiber sind bugy und schlecht übersetzt. Wer Interesse hat eine, dem DE/EU Recht entsprechende Version, zu verwenden, kann mich gerne per PM kontakten. HIer gibt es eine freie Version: https://github.com/mcmannehan/osCommerce-WDW-PV7.0-Pimp-Version-Responsiv Eine Vollversion ist auch erhältlich, mehr Info PM an mich.
  8. Attribute

    ist kein Problem. Hast ja meine PM.
  9. Attribute

    @Yepi Alles ist möglich. Meine Version hat die Artikelmerkmale alle als Pflichtfeld gesetzt, somit sind auch da genauere und bessere Daten vom Kunden verfügbar. We stay in touch...! :-)
  10. SSL Einstellungen

    Es gibt aber auch Fragen, die zeigen, dass Leute sich nur auf die Antworten in einem Forum stützen und nichts dabei gelernt haben. Und das Du "Virtelwissender" wage ich zu bezweifeln, wenn Du nach dieser Fehlermeldung Warning: mysqli_connect(): (HY000/1045): Access denied for user 'username'@'server' (using password: YES) in /home/meinshop/public_html/meinshop/admin/includes/functions/database.php on line 20 # in der database.php rum fummlest. "Virtelwissende" wissen wo die Zugangsdaten stehen und würden nie in der database.php etwas ändern. In einem Forum soll auch ein Lerneffekt entsehen, scheint bei einigen nicht der Fall zu sein. Die Fragen die ich Dir beantwortet habe, sind mehr als genug. Möglichwerweise findet sich ja jemand, der dir bei Deinem "rum gefummel" im Code hilft. Ich für meinen Teil widme mich den Hilfesuchenden mit richtigen Problemen und nicht mit solchen "Anfänger Problemen". Selbst wenn Du hier im Formum mal die Suchfunktion verwenden würdest oder mal Googels hättest Du schnell die Antwort gefunden. Hier extra für Dich: Ganz besonders möchte ich Dich auf meine Signatur mit den Worten von Sokrates hinweisen. Es gibt einfach zu viele "Möchte-Gern-Programmierer, die einfache Zusammenhänge nicht verstehen und sich kostenlos Ihr unvollständiges Wissen in Forums zusammensuchen, dabei aber nichts lernen. Und zumindestens erstmal die Suchfunktionen im Forum benutzen, bevor die gleiche Frage nochmals und nochmals gestellt wird.
  11. Responsiv

    Hast Du diese Version wirklich richitg installiert? Ich denke Du hast falsch installiert. Zuerst einmal, achte darauf, dass die Version in der root Deines Servers installiert ist, bzw. wenn nicht, passe die configure.php im Admin und im Frontend an. Deine Servereinstellungen sollten auch auf das richtige Verzeichnis zeigen. Übrigends mich haben insegsamt 6 E-Mails erreicht bei dem die Benutzer den gleichen Effekt hatten und immer saß der Fehler vor dem Computer, will damit sagen, immer wurde der Fehler durch falsches Installieren verursacht. Die Version die Du von Github heruntergeladen hast ist meine freie Version. Falls Du Interesse an meiner Voll Version hast, einfach eine PM an mich.
  12. SSL Einstellungen

    Du solltest natürlich die Zusammenhänge verstehen, ohne dieses Grundwissen, wirst Du immer wieder Probleme haben. Was fummelst Du in der database.php rum? Die hat überhaupt nichts damit zu tun, lass diese auf jeden Fall im Originalzustand Du baust mehr Fehler durch Unwissenheit in die Shopversion ein. Lerne und verstehe die Zusammnhänge. Die Antwort auf Deine Frage, was Du falsch gemacht hast lautet: ALLES!!! Du kannst Dich nicht in Deiner Datenbank anmelden, weil 1. die Zugansdaten nicht stimmen und 2. möglicherweise keine Datenbank vorhanden hast. Falls Du nicht weißt, wie und wo Du die Zugangsdaten änderts, empfehle ich Dir mal zu Googlen. Nicht immer kann man alle Antworten im einem Forum bekommen, denn das hat keinen Lerneffekt. Und wie man diese Daten ändert gehört zum Grundwissen der ersten Stunde, ohne diese Wissen solltest Du die Finger vom Code des Shops lassen. Des weiteren solltes Du Deinen Adminbereich per htacces schützen, alles andere ist dummes Zeug und gefährdet die Sicherheit. Das Shopsystemhat hat dazu mächtige Optionen. Die Du natürlich verstehen solltest. Entschuldigung, aber so wie ich dies sehe, weiß Du wirklich nicht was Du tust und von PHP Programmierung hast Du keine Ahnung. Wenn Du weitere Hilfe möchstes, sende eine PM an mich und ich kann dir bei entsprechender Bezahlung helfen. Weiterhin viel Spass beim "kaputt machen" des Codes und der Shopversion.
  13. SSL Einstellungen

    Freut mich, Dir geholfen zu haben. Ein Zertifikat wird nicht mit geliefert. Google mal Letsencrypt. Ist auch was für Deine Synapsen ;-) Im Admin musst Du auch die .htaccess an den neuen Pfad anpassen, hatte ich vergessen zu erwähnen. Du brauchst ein extra SSL Zertifikat, die kann man kaufen oder auch kostenlos bei Deinem Hosting Provider gibts bestimmt auch kostenlose Zertifikate. Übrigends, benutze die osC 2.3.4 französichen Sprachdateien, die funktionieren. Die variabelen die nicht funktionieren müssen dann erweitert werden, das ist nicht so viel Arbeit.
  14. Paypal Standard benutzt seine eigene Checkout Prozess. Paypal express nicht, deshalb funktioniert es. Bei mir fumktioniert Paypal Standard einwandfrei, ist irgendwie seltsam.
  15. Vielen Dank für Deinen Antwort. Die entbehrt jeglicher Grundlage und Du verstehst das Thema nicht. Meine Antwort am Thema vorbei *grins* ??? Deine Shopversion ist total veraltet und die Paypal App (add-on) für osC 2.2 wird mit Paypal nicht funktioniern. <-- Das ist zum wiederholten mal die Antwort auf Deine Frage. Für Dich genauer: Keiner der nur ein bisschen Verstand hat baut Dir die Paypal App in Deinen Shop ein. Deine 340 Postings hier im Forum sind zum größten Teil nur Fragen, habe keine konstruktive Antworten von Dir entdeckt. Die meisten Fragen von Dir sind so einfach, dass ich sagen muss, irgendwie fehlt Dir das tiefere Wissen über Programmierung. Sieht man an Deiner hier gestellten Frage. Das ist soweit ja auch nicht schlimm, aber Empfehlung von einem profesionellen Programmierer und osC Spezialist (Mir) als am "Thema vorbei" einzustufen, zeigt mir Dein Verständnis zum Thema Paypal App und osC 2.2. Beachte mal meine Signatur, die Worte von Socrates und stuffe Dich selbst mal ein. Meine Einstuffung für Dich, behalte ich für mich selbst, doch es liegt klar auf der Hand welche zu Dir passt. Suche in Deinem Paypal Konto mal nach den Informationen für die Paypal App, dann wirst Du ganz schnell festestellen, dass es mit Deiner Shopversion nicht gehen wird. Die Verschlüsselung, die Paypal verlangt (TLS1.2) gibt es bei Dir nicht. Google mal Infos über die osC 2.2 und Paypal, achte darauf das Du aktuelle Infos findest, dann wirst Du ganz schnell feststellen, dass es nicht gehen wird. Trotzdem weiterhin viel Glück mit Shop- und PHP-Software aus der Steinzeit, nur noch eine Frage der Zeit, bis Dein Shop gehackt wird und dann gar nichts mehr geht.