Neueste Nachrichten (in Englisch): (am laden..)

Ingo Malchow

Team Member
  • Gesamte Inhalte

    9.464
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

5 Neutral

4 folgen dem Benutzer

Über Ingo Malchow

  • Geburtstag 30.12.1961

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.strelitzer.de

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Ihr Name
    Ingo Malchow
  • Location
    Neustrelitz (Freistaat Mecklenburg-Strelitz)
  • Interests
    Was interessant ist!

Letzte Besucher des Profils

42.502 Profilaufrufe
  1. Warenkorb teilweise ausblenden

    OSC 2.3.4 Im Admin kann die Lagermenge (products.products_quantity) zur Anzeigeliste hinzugefügt werden. Das erzeugt allerding eine zusätzliche Spalte im Listing und ist wohl eher nicht gewollt. Die Einstellung wirkt sich auf alle Seiten aus, die includes/modules/product_listing.php zur Anzeige benutzen. Das sieht dann etwa so aus: // create column list $define_list = array('PRODUCT_LIST_MODEL' => PRODUCT_LIST_MODEL, 'PRODUCT_LIST_NAME' => PRODUCT_LIST_NAME, 'PRODUCT_LIST_MANUFACTURER' => PRODUCT_LIST_MANUFACTURER, 'PRODUCT_LIST_PRICE' => PRODUCT_LIST_PRICE, 'PRODUCT_LIST_QUANTITY' => PRODUCT_LIST_QUANTITY, 'PRODUCT_LIST_WEIGHT' => PRODUCT_LIST_WEIGHT, 'PRODUCT_LIST_IMAGE' => PRODUCT_LIST_IMAGE, 'PRODUCT_LIST_BUY_NOW' => PRODUCT_LIST_BUY_NOW); ... $select_column_list = ''; ... case 'PRODUCT_LIST_QUANTITY': $select_column_list .= 'p.products_quantity, '; break; Hier müsst Ihr das besagte Datenfeld ohne Bedingung in die Abfrageliste (die in der Variablen $select_column_list gesammelt wird) einfügen. Und natürlich die Option, dass es im Admin aktiviert wird, inaktiv setzen. $select_column_list = 'p.products_quantity, '; ... case 'PRODUCT_LIST_QUANTITY': //$select_column_list .= 'p.products_quantity, '; break; Sodann könnt Ihr im Listing zu jeder Zeit auf das Array-Element $listing['products_quantity'] zugreifen. PS: mir fallen derzeit ein: index.php und advanced_search_result.php
  2. Mobile Seite

    Vielleicht solltest Du etwas konkreter werden, was Du Dir da so vorstellst.
  3. SSL Einstellungen

    Wichtig ist, in der configure.php bei HTTPS_SERVER genau die Domain einzutragen, für die das SSL-Zertifikat ausgegeben wurde. Wenn Ihr ein Zertifikat für "meineseite.de" beantragt habt, MUSS diese hier auch eingetragen sein. "www.meineseite.de" ist nicht das selbe wie "meineseite.de". Bei manchen Zertifikaten schließt jedoch das eine, das andere mit ein. Vorher genau erkundigen und/oder lesen!
  4. Code Fehler?

    <?php echo tep_image(DIR_WS_IMAGES . 'button_print.png', "Print",'25','25');?>
  5. Komme nicht mehr in die Shop-Administration

    Du solltest unbedingt mal in Error-log schauen. Es durchaus sein, dass auf Grund der Konfiguration des Servers, eine simple Notice in einen Error 500 mündet.
  6. Paypal IPN klappt nicht

    Ja. Paypal meckert über die übergebenen Daten. Diese solltest Du prüfen.
  7. osCommerce 2.2 Milestone 2 wurde in einigen Punkten überarbeitet. Ihr könnte das neue Komplettpacket auf der Downloadseite herunterladen: http://www.oscommerce.com/solutions/downloads Alle, die lediglich die relevanten Änderungen in Ihr System übernehmen wollen, können hier nachlesen: http://www.oscommerce.com/ext/update-20051112.txt (Vielen Dank an den Autor für die hervorragende Zusammenarbeit.)