Neueste Nachrichten (in Englisch): (am laden..)

Alle Aktivitäten

This stream auto-updates   

  1. Letzte Woche
  2. Webshops und deren Ähnlichkeit

    Das ist absolut richtig!!!!
  3. Warenkorb teilweise ausblenden

    Du benutz diese Forum um alles kostenlos zu bekommen. Sowas geht eben nicht immer!!! wenn sonst keiner antwortet.... heißt das definitiv -> keiner hilft kostenlos Viel Spass weiterhin
  4. Warenkorb teilweise ausblenden

    Wozu antwortest du dann? Dies scheint nun ein MCMANNEHAN-Forum zu sein, zur Kunden-Anbahnung für deine Firma. Bitte lass das!
  5. Webshops und deren Ähnlichkeit

    Das die sich ähneln wird wohl einen guten Grund haben. Sie haben damit Erfolg! Die meisten Leute möchten einen einfachen und übersichtlichen Online Shop vorfinden, ohne unnötige Ablenkungen. Deshalb schauen sich die meisten großen Händlerketten sehr ähnlich mit ihren Onineshops. Ist schlicht und einfach Logik! Die Seiten schauen tatsächlich alle gleich aus, auch die Vergleichsportale wo man im Netz findet. Die halten sich alle erfolgreiche Formeln! http://racing-stuhl.de/produkt/dx-racer/dx-racer5/
  6. Earlier
  7. Ob das Forum besucht ist oder nicht, spielt keine Rolle Backlinks zeigen wie verbreitet die Seite ist, bzw. verlinkt ist.
  8. Warenkorb teilweise ausblenden

    Programmierung ist angesagt und dies ist leider nicht kostenlos zu machen.
  9. Ultimate SEO URLS5 character_conversion

    Bitte!!!
  10. Auf gar keinen Fall von osC2.2 auf osC 2.3.4 updaten, das funktioniert nicht. Neu Installation ist angesagt und dann eine Übernahme aller notwendigen Daten von der alten in dei neue Datenbank tun. Gerne kann ich dabei behilflich sein, einfach PM an mich.
  11. Die add-ons für deutsche Shopbetreiber sind bugy und schlecht übersetzt. Wer Interesse hat eine, dem DE/EU Recht entsprechende Version, zu verwenden, kann mich gerne per PM kontakten. HIer gibt es eine freie Version: https://github.com/mcmannehan/osCommerce-WDW-PV7.0-Pimp-Version-Responsiv Eine Vollversion ist auch erhältlich, mehr Info PM an mich.
  12. Bei einer Neuinstallation gibt es natürlich auch keine Zusatzmodule mehr. (und damit auch keine Probleme mit alten Dateien) Diese müssen dann eventuell neu installiert werden. Die Zusatzmodule müssen natürlich auch kompatibel zur neuen Version sein. Der Weg ist folgender: Neuinstallation 2.3.4 Datenbankkonvertierung Installation Addon für deutsche Shopbeteiber z.B.: https://apps.oscommerce.com/nEqo7
  13. Und wenn man nur ein Zusatzmodul installiert hat, was vorhandene Dateien ersetzt bzw. man selber an Dateien nur leichte Änderung durchgeführt hat, geht dies in die totale Katastrophe über ... Nach meinem Wissen geht dies nicht. OSC ist zwar schön, da man alles selber frei verändern kann, mit der 1. Änderung ist man aber quasi Einzelgänger und kommt quasi nicht mehr zurück. Das fängt dann leider alles schon mit so Sachen wie Widerruf, Nettopreise etc. an, worauf keiner verzichten kann.
  14. also so schwer ist das nicht. Ich hab direkt auf die 2.3.4 upgedated. Es sind keine Zwischenschritte notwendig. Einfach die neuste Version installieren. Dann ein Update der alten Datenbank. Und fertig... Details sind hier beschrieben: https://docs.google.com/document/d/1AI6RquhcmO-u9GLAofk3RX2w9SWv0ddejdiRemUhWLo/edit
  15. btw: Als Alternative könnte man den Shop ja nur auf aktuelle PHP und SQL-Versionen umstellen. Sonstige Änderungen und neue Funktionserweiterungen brauche ich nicht. Aber auch dies müßte irgendwo gut dokumentiert sein. Das im Alleingang zu erforschen und umzusetzen ist mir ohne handfeste PHP/SQL Kentnisse zu hoch.
  16. Hi! Über 12 Jahre wurde hier ein oscommerce-2.2ms2 betrieben (don't touch ..) Der Hoster hat Unterstüzung für alte PHP-Versionen abgeschaltet und nun hat man die SCHEI... ;-( Der Shop hat "die üblichen deuschen Add-Ons", ca. 10 aktive Erweiterungen, im Quelltext (leichte!) hardcoded Designanpassungen etc. pp. Es sind ca. 1000 Produkte, etliche Kunden, Bestelldaten und ein schlichtes Design vorhanden, die erhalten bleiben sollen. Wie geht man nun vor? Und was ist überhaupt möglich? In einem Forum laß ich, dass man jeden Updateschritt nacheinander durchführen soll: ... 2.3.3 to 2.3.3.1 to 2.3.3.2 und es wird auch eine Seite verlinkt: https://library.oscommerce.com/Online&en&oscom_2_3&release_notes&v2_3_3_2 Erstes Problem: Kleinere Versionen als 2.3.2 sind da nicht gelistet. Mit welchen Schritten ich von MS2 da hin kommen soll, ist mir erst mal schleierhaft. Nur über Dateivergleich? Ein Tool was 1000 Files auf Dateiebene vergleicht hab ich (noch) nicht. Und wenn man wirklich alle Schritte einzeln ausführt, was bekommt man dann? Einen Shop mit Krücke(n) oder wirklich was aktuelles? Sind hier im Forum Leute bekannt, die solche Arbeiten gegen Bezahlung und entsprechenden Sachverstand ausführen? Alternativen? Komplett neuaufsetzen oder auf ein anderem Shop wechseln - welchen? Ich habe aber Zweifel, da dies weder schnell und einfach sein wird. Auch hat man den Shop ja über 10 Jahre lang immer in kleinen Schritten auf seine Bedürfnisse und aktuelle Gesetzteslage angepaßt. Ein leistungsfähiger Shop, an dem man nicht immer selber Hand anlagen muß, wäre aber auch schon was feines ... (???) Gruß
  17. Ultimate SEO URLS5 character_conversion

    Danke für die Info!
  18. Warenkorb teilweise ausblenden

    Ich habe Version 2.3.3
  19. Liebe Comunity, ich möchte manche Artikel nicht im online-shop anbieten, jedoch für Selbstabholer im lokalen Geschäft trotzdem zeigen. Der IKEA hat das so gelöst, dass er den Button WARENKORB ausblendet und dafür ein Bild NICHT ONLINE VERFÜGBAR zeigt. Ist es möglich den Warenkorb teilweise aus zu blenden? Wie habt ihr das gelöst?
  20. Eine sehr gute Frage wie ich finde, für wenn und wie lohnt sich dann die Linkplatzierung in solchen Foren.. Wir haben vor einigen Wochen angefangen uns nach einer guten SEO Agentur umzuschauen, und sehr viele haben auch das sogenannte "Backlink builiding" im Angebot. Was bringt es mir zum Beispiel wenn mein Online Shop in einen unbesuchten Forum verlinkt wird? Welchen nutzen haben wir davon? Die reden auch immer vom Google Ranking usw..:/ http://www.landingpage-suchmaschinenoptimierung.de/
  21. Attribute

    ist kein Problem. Hast ja meine PM.
  22. Attribute

    ja, habe ich gesehen. doch dies ist ja nicht meine Absicht da es bei mir leider nicht machbar ist. Ich benötige eine freie Wahl wo der Kunde aus allen verfügbaren Attributen auswählen kann was er dazu haben möchte und nur eben diese auch im Endeffekt übergeben werden. Hierbei wird die "products_options_values_name" eine grosse Rolle spielen. ist das Feld leer soll eben dieser Atributt nicht im Warenkorb und auch nicht auf der Rechnung erscheinen.
  23. Attribute

    @Yepi Alles ist möglich. Meine Version hat die Artikelmerkmale alle als Pflichtfeld gesetzt, somit sind auch da genauere und bessere Daten vom Kunden verfügbar. We stay in touch...! :-)
  24. Attribute

    Hallo, gibt es eine Möglichkeit nur die Attribute an den Warenkorb zu bergeben die tatsächlich ausgewählt worden sind ? Ich meine, wenn ich 30 verschiedene Optionen zu Auswahl habe aber nur 3 vom Kunden dazu bestellt werden ist die Liste ziemlich lang und beim Rechnungsdruck ist es dann auch unübersichtlich wenn alle 30 gelistet sind obwohl nur 3 gewählt wurden. Danke schon mal für weitere Hilfe
  25. Responsiv

    Super. Ist zwar ungewöhnlich aber gut. Mich interessiert die contrib von Ajax Attribute price change. Hast du damit etwas Erfahrung ? LG.
  26. SSL Einstellungen

    Es gibt aber auch Fragen, die zeigen, dass Leute sich nur auf die Antworten in einem Forum stützen und nichts dabei gelernt haben. Und das Du "Virtelwissender" wage ich zu bezweifeln, wenn Du nach dieser Fehlermeldung Warning: mysqli_connect(): (HY000/1045): Access denied for user 'username'@'server' (using password: YES) in /home/meinshop/public_html/meinshop/admin/includes/functions/database.php on line 20 # in der database.php rum fummlest. "Virtelwissende" wissen wo die Zugangsdaten stehen und würden nie in der database.php etwas ändern. In einem Forum soll auch ein Lerneffekt entsehen, scheint bei einigen nicht der Fall zu sein. Die Fragen die ich Dir beantwortet habe, sind mehr als genug. Möglichwerweise findet sich ja jemand, der dir bei Deinem "rum gefummel" im Code hilft. Ich für meinen Teil widme mich den Hilfesuchenden mit richtigen Problemen und nicht mit solchen "Anfänger Problemen". Selbst wenn Du hier im Formum mal die Suchfunktion verwenden würdest oder mal Googels hättest Du schnell die Antwort gefunden. Hier extra für Dich: Ganz besonders möchte ich Dich auf meine Signatur mit den Worten von Sokrates hinweisen. Es gibt einfach zu viele "Möchte-Gern-Programmierer, die einfache Zusammenhänge nicht verstehen und sich kostenlos Ihr unvollständiges Wissen in Forums zusammensuchen, dabei aber nichts lernen. Und zumindestens erstmal die Suchfunktionen im Forum benutzen, bevor die gleiche Frage nochmals und nochmals gestellt wird.
  27. SSL Einstellungen

    Hallo mcmannehan Wahrscheinlich sind die Meisten hier im Forum nicht so gut wie du (heuchel, hust....); ich selber bezeichne mich da gerne als Viertelwissender. Und den Viertel, den ich weiss, habe ich fast ausschliesslich von verschiedensten, ausgesprochen hilfreichen Forumsmitgliedern hier gelernt, die sich nie zu schade sind, auch sinnlos scheinende Fragen zu beantworten. Von wegen kein Lerneffekt hier im Forum muss ich dir also heftigst widersprechen, da liegst du meiner Meinung nach komplett falsch. Und nicht zuletzt habe ich ja einen funktionierenden zweiten Shop, mit Viertelwissen aufgebaut und funktioniert. Wenn Andere hier im Forum nach jeder zweiten "dummen" Frage nach Bezahlung verlangen würden, dann gäbe es hier wahrscheinlich ein paar sehr reiche Leute. Diese reichen Leute gibt es tatsächlich hier, reich an Wissen, das sie unvoreingenommen weitergeben; auch an "Dummies" wie mich. Gruss Walter
  1. Load more activity